Biophotone Audio Online Shop

Unser aktuelles Produkt-Portfolio - für die Übersicht einfach auf das Photo klicken

Beispielfoto 4

Black Pearl Wood Lenses, Set á 10 Stück

Silicium-Ronden zum Aufbringen auf LS-Rückseiten und für das Innen-Tuning

Auf den Black Pearl Wood Lens Rhodium CT kommen neben Rhodium und Platin und dem neu entwickelten Black Pearl Spektrum als Besonderheit die Schwingungsspektren der sogenannten „Klanghölzer“ zur Anwendung. Hierbei handelt es sich um eine Reihe von insgesamt 12 ausgewählten edlen Hölzern, die im klassischen Instrumentenbau verwendet werden und den gesamten Bereich Aerophone (Blockflöten, Querflöten, Panflöten, Rohrblattinstrumente), Chordophone Zupf (Gitarre, Laute, Mandoline, Theorbe, Banjo, Zither, Harfe), Chordophone Streich (Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Gambe, Arpeggione) sowie Membranopohone (Trommeln, Bongos, Congas, Tambourin, Tom-Toms, Snaredrum, Pauke) uvm. abdecken. Die Eigenart eines Holzes begünstigt immer eine bestimmte Obertonstruktur, dies ist der Untergrund, den wir als „Holzklang“ wahrnehmen. So sind z.B. exotische Hölzer obertonreicher, sie sind auch etwas lauter, Palisander klingt rauh, Flötenbauer schwören auf europäischen Buchsbaum, Kirsche ist das bevorzugte Holz für tiefe Instrumente. Allerdings ist Holz eben auch immer verarbeitetes Holz, so wird Holz in Öl eingelegt, lackiert, gebohrt, unterschiedlich gelagert, all dies hat Auswirkungen auf den Klang. Deshalb das einzigartige Wood Lens Schwingungsspektrum, das geeignet ist, diese Einflüsse zu minimieren und den „wahren, reinen, unmittelbaren“ Klang des jeweiligen Holzes wieder hervorzubringen. Doch hören Sie selbst…

Perfektioniert wird die Obertonstruktur durch die zusätzliche Aufbringung des Schwingungsspektrums der sog. Chromatischen Tonleiter, einer Folge von allen verfügbaren Tönen als Folge von 12 Halbtönen (A, Ais/B, C, Cis, D, Dis, E, F, Fis, G, Gis, H). Damit wird die jeweilige Obertonreihe, die durch verschiedenste äussere Einflüsse beeinträchtigt oder gestört sein kann, komplettiert und ein grosses „C“ mit einer Frequenz von 66 Hz schwingt eben auch wieder mit 132 Hz, 198 Hz, 330 Hz, 396 Hz usw. Dies können Sie selber beim Spielen eines einzelnen Klaviertones wahrnehmen, wenn Sie konzentriert hinhören. Einzusetzen auf allen Audio-Komponenten wie für das Innen-Tuning.

Einsatzgebiet und Anwendung (Packungsgrösse Set á 10 Stück, Durchmesser ca. 2 cm):

Wahlweise mit den mitgelieferten Klebepads an glatten Oberflächen oder mit Haftmasse an Steckern wie RCA oder XLR bequem anzubringen. Der Einsatz in Geräten auf Elkos und Chips ist ebenfalls klanglich sehr gut hörbar. Im Chassis Innen wie auf der Platine. Desweiteren sind Lautsprechertreiber direkt bestückbar. Wir montieren die Wood Lens auch im Stromkasten und an Kaltgerätesteckern.


Artikelnummer:
BP-777-CT
Preis:
98,00 €
Enthaltene Mehrwertsteuer 19%
15,65 €

Zuzüglich Porto und Verpackung.



AGB - Lieferbedingungen



Hier geht's zu unserem Biophotone Audio Online Shop: